Die Bewerbssaison ist beendet

Der faire und kameradschaftliche Kampf um den Sieg der Haibacher Bewerbskrone ist geschlagen.

18 Kameraden, darunter auch „unsere“ Feuerwehrfrau, suchten auch in diesem Jahr wieder den sportlichen Wettkampf und erklärten sich bereit für den Landesfeuerwehrbewerb in Steyr zu trainieren.

Um den Ehrgeiz zu erhöhen, entschlossen wir uns, den altbewährten Wettkampf zwischen den „Alten“ und den „Jungen“ wieder aufleben zu lassen.

Da wir eine gemeinsame Silbergruppe stellten, wurde beschlossen das Training gemeinsam durchzuführen. Dabei möchte ich mich bedanken, dass obwohl die 2 Mannschaften Konkurrenten waren, immer der Gedanke der Fairness und das gemeinsame Ziel, beim  Landesbewerb in Steyr gut abzuschneiden, nie aus den Augen verloren ging.

Um die antrainierten Leistungen im Wettkampf zu überprüfen wurden natürlich einige Bewerbe in der Umgebung bestritten.

Dabei gab es für die ältere Gruppe beim ersten Bewerb in St Agatha gleich den ersten Rückschlag. Die Jungs der Jungen Truppe bezwangen die Routiniers gleich beim ersten Bewerb.      

Bei den 2 darauf folgenden Bewerben wurde aus Termingründen nur eine Mannschaft gestellt, was wieder den Zusammenhalt der beiden Gruppen zeigt. Beim Bezirksbewerb in Finklham, wo eine gemischte Mannschaft antrat, wurde eine hervorragende Zeit von 56,72 (fehlerfrei) in Bronze erzielt, was den 6. Gesamtrang bedeutete. In Landshaag, wo die junge Gruppe ihr Können nochmals überprüfte, hatten sie Pech, offene Saugleitung beanstandete der Hauptbewerter, der Albtraum eines jeden Teilnehmers. 

4. Juli - Showdown: Wir rückten mit Sack und Pack nach Steyr zum Landesbewerb aus, denn es hieß zwei Tage Landesbewerb mit Übernachtung im Zelt und alles was dazugehört.

Aber zum Sportlichen: die Jungen machten den Anfang und legten gleich eine tolle Zeit hin: 52,54 Sek., doch der Bewerter war sehr kritisch und legte 45 Strafpunkte fest.

Kurz darauf kam die 2. Mannschaft ins Ziel, sie konnte die sehr gute Zeit noch einmal unterbieten und lief 52,20 Sek. und wurde nur mit 5 Strafsekunden belegt.

Das heißt beim alljährlichen Bewerbsabschluss werden die Jungen dieses mal Grillen, wofür ich mich als Mitglied des „älteren“ Teams sehr herzlich bedanken möchte.

Folgende Kameraden und Kameradin erreichten das Leistungsabzeichen in Bronze:

FM Stefan Lackner, FM Martin Rathmayr, OFM Michael Rathmayr und HFM Julia Payreder

Und folgende Mitglieder das Abzeichen in Silber:

OFM Janis Baschinger, OFM Oliver Damberger und OFM Philip Lanzersdorfer

Ich bedanke mich für eure Disziplin und euren Ehrgeiz.

(FOTOS FOLGEN)

Nächste Termine

Keine Termine

Aktuelle Einsätze

Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getCodeWritten() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 16 Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getStorageSource() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 17 Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getCodeStored() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 20

Unwetterwarnungen

Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getCodeWritten() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 16 Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getStorageSource() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 17 Deprecated: Non-static method modJumiHelper::getCodeStored() should not be called statically in /home/.sites/734/site370/web/ffhai2_0/modules/mod_jumi/mod_jumi.php on line 20
Template by AW Auinger Siegfried